Anders Leben und Arbeiten in Ostbrandenburg - Tagesausflug

Die Tour ist leider voll. Bitte meldet euch nicht mehr an und schaut mal, was für Touren euch noch interessieren könnten. Wenn ihr möchtet, dass die Wandelwoche wiederholt wird oder ihr findet in eurer Region sollte ähnliches auch mal passieren, schreibt uns an wandelwoche@solikon2015.de.

Auf einer 8-stündigen Tour nach Ostbrandenburg erhaltet ihr Einblicke in solidarische Wohn- und Lebenskonzepte - eine andere Welt ist möglich?!

Sonntag, 06. September 2015

Start: 09.00 Uhr S-Bhf Friedrichstraße (Linie S5 Richtung Strausberg)
Ende: ca. 18:00 Uhr

Dauer ca. 8 Stunden

Fortbewegungsmittel: Öffentliche Verkehrsmittel und Shuttle, gestellt von Ökolea

Die Tour findet in deutscher Sprache statt und ist nicht barrierfrei.

Vor Ort wird um eine Unterstützung zur Deckung der Unkosten gebeten. Die Gesamtausgaben liegen bei ca. 10€, die wir vor Ort solidarisch aufteilen.

Besucht werden "Andere Welt Strausberg" – www.anderewelt.org - und "Ökolea Klosterdorf" – www.oekolea.de , www.seminarhaus.oekolea.de.

Anmeldung erwünscht: Reinhard.Decker@solikon2015.de

Zu den Projekten

Andere Welt Strausberg - Wurde als Privatgelände erworben und soll nun nach und nach Projekten einen Raum für alternative Lebens- und Arbeitskonzepte bieten. Mehr Infos unter http://solikon2015.de/de/andere-welt-strausberg

ÖkoLea Klosterdorf - Die Gemeinschaft ist weder politisch noch religiös gebunden; eher ein wenig links, ein wenig öko ... eine Kommune halt.  - Mehr Infos unter http://solikon2015.de/de/oekolea-oekologische-lebens-und-arbeitsgemeinschaft-klosterdorf

Datum: 
Sonntag, 6. September 2015 - 9:00 bis 18:00
Ort: 
S-Bhf Friedrichstraße, S5 Richtung Strausberg